Wie oft am Tag bekommen und geben Sie Komplimente? Oft genug? Die meisten Menschen denken, sie bekommen zu wenig Anerkennung und sind unzufrieden darüber.

Probieren Sie mal das Komplimente Tagebuch. Es könnte spannend sein und sich lohnen.

Komplimente geben und nehmen ist Balsam für die Seele. Notieren Sie jede Art der Anerkennung: sprachlich formuliert oder auch in Form von Gestik, Mimik oder auch Geschenken. Gönnen Sie sich diese „warme Dusche“. Sie werden überrascht sein, wie oft sie Wertschätzung erfahren. Barbara Fredrickson (eine der Vorreiter der Positive Psychologie) beschreibt wissenschaftlich fundiert die Wirkung positiver Gefühle. Sie machen offener für Neues, erweitern die Perspektiven und Handlungsspielräume.

Durch dieses Tagebuch – es geht hier nicht um das tägliche Schreiben – ab und zu langst völlig – schärfen Sie ihre Aufmerksamkeit
auf genau diese Wertschätzungen, Komplimente und Anerkennungen. Machen Sie sich bewusst, wie sie sich anfühlen und sie werden mehr davon haben und geben wollen. Komplemente tun dem gut, der sie erhält und gleichermaßen dem, der sie gibt.

#PositivePsychologie #PositiveGefühle #PositiveLeadership #BroadenAndBuild #BarbaraFredrickson

© 2020 Angela Barzen