Mutmacher Teil 2: finde-uns.de

Mutmacher Teil 2: finde-uns.de

Mutmacher Teil 2: finde-uns.de

www.finde-uns.de – Michael Karmann

Es gibt Menschen, die hinterfragen, planen, handeln. Einfach so. Gerade jetzt.

Man (oder Frau) überlegt, was kann ich tun, für mich, für andere, wie helfe ich? Wie unterstütze ich?

So ein Mensch ist Micha Karmann – Founder www.livinglingo.de. Lange Jahre Kreativer in großen Werbeagenturen und jetzt selbständig. Solo-Selbständiger. Er war immer schon ein Quer- oder Vordenker, geht unkonventionelle Wege, stellt unangenehme Fragen. Ist leidenschaftlicher Musiker, Drummer und vor allem Mensch – mit einem großen Herz. Auch ihn hat die nicht mehr vorhandene Auftragslage erwischt. Auch er hatte die Wahl; laut um Hilfe schreien oder einfach was tun.

Es geht auch ein bisschen darum, selbst etwas zu tun haben. Und darum, anderen in dieser Zeit zu helfen. Verbundenheit und Gemeinsamkeit leben und zeigen.
“Bevor ich Trübsal blase und mich davon runterziehen lasse, wollte ich etwas tun”

So entstand die pro Bono Online Plattform finde-uns.de, die einzig dafür da ist, Solo-Selbstständigen und Kleinunternehmen die Möglichkeit zu bieten, kostenlose Werbung für sich zu machen. Wer mitmachen möchte, füllt ein Formular auf der Seite aus und schickt es ab. Micha Karmann prüft dann alle Informationen, baut Videos und Bilder, die mitgeschickt wurden, auf die Seite und verschickt anschließend den Link.

Konzipiert ist finde-uns.de als bundesweites Portal für alle möglichen Dienstleistungen – vom Anwalt über Kunst und Kultur bis zur Wirtschaft.

Interessanterweise verdient er nicht einen Cent an dem Portal. Sicherlich, man kann – wenn man genau hinschaut – spenden. Nur diese decken die Kosten der Webseite. Der Bekanntheitsgrad von finde-uns.de wird immer größer, da auch u.a die Süddeutsche Zeitung, die IHK Köln und das Online-Magazin Das Unternehmerhandbuch darüber berichtet haben. Natürlich findet sie auch in Facebook Gruppen etc. große Resonanz.
Zur Zeit versucht Micha Karmann, mit der Bundesagentur für Arbeit zusammen zu arbeiten. Schließlich sollen die Menschen auf dem Portal ja auch Aufträge bekommen 🙂



#Coronahilfe #Coronadanach #Coronasolidarität #Neuanfang #finde-uns #livinglingo #michaelkarmann #solidarotät #unterstützungcorona #mut #mutmacher