Was kommt nach der Berufstätigkeit? Eine – wenn Sie wollen – spannende Zeit.

Wir bereiten uns im Leben auf fast alles vor; nach der Schule auf das Studium, dann auf das Berufsleben, wir planen jeden Urlaub und wenn wir Kinder wollen – dann planen wir die Erstausstattung bis hin, was für eine Zukunft wir unseren Kindern wünschen.

Nur das Ende der klassischen Berufstätigkeit kommt so “plötzlich”.  Es wird irgendwie weggeschoben und was wir dann tun wollen, “das werden wir entscheiden, wenn es soweit ist”.

Ewiger Urlaub – verliert den Reiz und ist für die meisten nicht erstrebenswert.

Mit Age of Bloom definieren wir die Zeitspanne, wenn wir uns zum ersten Mal Gedanken über das Ende der Berufstätigkeit machen, bis zum echten Ruhestand. Also die Altersspanne von 55 bis 80. Und das sind 25 Jahre, die es zu gestalten und auszufüllen gilt.

Für viele ist diese Zeit ebenso lang, wie die Zeit im Beruf.

Mit Mitte Ende 50 beginnen wir, uns Gedanken darüber zu machen, wie wir die Zeit nach unserer Berufstätigkeit gestalten möchten. „Endlich Zeit haben, nichts mehr müssen“, „Tun und lassen, was wir wollen“ – eine tolle Perspektive.

Aber was machen Sie mit dieser freien Zeit?

Lassen Sie sich während dieses bunten und aufregenden Lebensabschnitts, der Zeit zwischen Pensionierung und Ruhestand, unterstützen, in unseren Seminaren/Workshops und Coachings Ziele und Wege zu finden, in Ihre Kraft zu kommen und individuelle Herausforderungen zu meistern!

In welchem Alter ist der „richtige“ Zeitpunkt dafür gekommen, hoffnungsvoll die Weichen neu zu stellen, mutig Veränderungen anzustoßen und optimistisch neue Wege einzuschlagen? Für eine sinnerfüllte Zukunft.

Genau. Jetzt.