Wachstum und Resilienz

Resiliente Menschen sehen sich nicht als Opfer, sondern nehmen ihr Schicksal in die Hand.“

Resilienz beschreibt die innere Stärke eines Menschen, in komplexen Situationen auch das Positive, das Potential für Weiterentwicklung zu sehen und positiv in die Zukunft zu blicken; trotz hoher Anforderungen kraftvoll und gelassen bleiben. Ich zeige Ihnen, wie sie Sie Ihre Ressourcen und Stärken einsetzen und den Blickwinkel auf Situationen verändern können.

Im Resilienz-Training oder Workshop stärken Sie Ihre Widerstandskraft, ihr mentales „Immunsystem“. Sie werden souveräner und gelassener im Umgang mit „ungemütlichen“ Zeiten. Sie erkennen Handlungsspielräume und Optionen. Sie gewinnen an Leichtigkeit und Präsenz.

„Das Schöne: Resilienz kann erlernt werden!

Meine Methode: Training, Workshop und Coaching, Theorie, Praxisbezug, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussionen

Für: Fach- und Führungskräfte und alle, die sich mental stärken und ihre Kommunikation verbessern wollen.

„Mitten im Winter habe ich erfahren, daß es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt“
Albert Camus

Ich zeige Ihnen die Wege zur Resilienz und wie Sie selbst an sich arbeiten können.

Inhalte (Auszug):

  • Authentizität (erkenne Dich selbst, nehme dich an, lebe danach)
  • Faktoren erkennen und stärken, die zur Resilienz führen
  • Denkmuster erkennen, Denkfallen vermeiden
  • Problemlösendes Denken
  • Selbstwirksamkeit
  • Persönliche Stärkenerkennung
  • Einsetzen der Interventionen der Positiven Psychologie
  • Krise als Chance zur Veränderung
  • Achtsamkeit mit sich, in der Kommunikation und in den Beziehungen

Resilienz ist zu vergleichen mit einer Sprungfeder:
sie spannt sich und springt wieder zum Ursprung zurück.

Resilienz Trainings oder Workshops dauern in der Regel 3 x 2  Tage (3 Blöcke à 2 Tage).

Einzelcoachings zu diesem Thema sind möglich. Sprechen Sie mich zu Terminen gerne an.

© 2019 Angela Barzen